Eine fehlende oder unwirksame Wettbewerbsstrategie ist eines der Hauptprobleme für unzureichenden Gewinn und schwaches Wachstum. Industrielle Strategien sind oft auf die Umsetzung des gegebenen operativen Geschäfts beschränkt oder auf verbreitete Marktstrategien fokussiert, ohne dass eine tiefgründige technische Ressourcenstrategie vorliegt. Deshalb neigen Marktteilnehmer zu ähnlichen Strategien wie ihre Wettbewerber, die deshalb in Summe ineffektiv und oft wertlos sind. Wir beraten unsere Klienten, profitable, langfristig tragfähige Wettbewerbsstrategien zu entwickeln und strategische Fehler zu vermeiden.

Einige unserer Projektbeispiele zur Wettbewerbsstrategie:
• Entwicklung vom Komponentenzulieferer zum Systemzulieferer
• Entwicklung und Umsetzung einer Premiumstrategie
• Eintritt in den Markt mechatronischer Thermomanagementkomponenten
• Eintritt in den Markt Karosserieelektronik
• Evaluierung einer Elektronikstrategie
• Strategien zur Elektronikproduktion
• Optimiertes industrielles Geschäftsmodell
• Evaluierung potentieller Portfoliounternehmen
• Portfolioumbau

Wir empfehlen, unsere Techniken zur schnellen und effizienten Entwicklung und Umsetzung verlässlicher Wettbewerbsstrategien einzusetzen.